Patinnen oder Göttis gesucht

Nachdem im letzten Jahr das Engagement des Naturschutzvereins beendet wurde, suchen wir nun auf privater Basis Paten für unsere Hochstamm-Obstbäume. Wir möchten neu einjährige Patenschaften anbieten und die Paten am Ertrag der Hochstämmer beteiligen.

Für CHF 50.- pro Jahr, welche bis Ende April bezahlt werden, unterstützen Sie die Pflege unserer Hochstamm-Obstbäume, welche nicht nur ökologisch wertvoll, sondern auch landschaftlich für jedes Auge eine Zierde sind; sei es beim Blust im Frühling, im Sommer, wenn die Tiere darunter Schatten finden oder im Herbst, wenn das Obst farbig und saftig an den Bäumen hängt.

Für diese Unterstützung erhalten Sie im Herbst 5 kg des Obstes Ihres Paten-Baumes sowie 5 Liter unseres Süssmostes. Wenn es passt, können Sie die Äpfel selber ernten.

Unter „HochstammpatInnen gesucht“ finden Sie sämtliche Details zum Hochstammbaum-Projekt inklusive den Plan.

Ihr Mitmachen würde uns sehr freuen.

                                                                                   Doris Hebeisen und René Meili